Neu: Export und Import von Tracks per FTP
01.02.2019
ab Version: 8.9.3
Einsatzmöglichkeiten

Um unkompliziert Tracks mit einem PC im Heimnetz austauschen zu können, bietet GMP jetzt einen integrierten FTP-Client. Momentan wird der in Windows integrierte FTP-Server mit anonymer Anmeldung unterstützt.

Wichtig für GMP ist die Einstellung auf anonyme Anmeldung.

Anleitung zur Installation sind im Netz zu finden. Hier 3 Beispiele.
https://www.windows-faq.de/2018/09/10/ftp-server-unter-windows-10-installieren/
https://s-edv.com/ftp-server-erstellen-fuer-windows-10/
https://www.pcwelt.de/a/windows-bordmittel-ftp-server-in-windows-aktivieren,3447763

In der Trackliste ist unter Export und Import ein neuer Button "FTP" hinzugekommen. Einzig notwendige Konfiguration ist die Hinterlegung der IP-Adresse des PC's, auf dem der FTP-Server läuft. Diese IP-Adresse wird durch GMP gespeichert. Sie kann jedoch jederzeit neu eingegeben werden. Um erfolgreich kommunizieren zu können, müssen das Phone und der PC sich im selben Netzwerk befinden. Dazu reicht ein USB-Kabel leider nicht aus. Das Phone muss per WLAN mit dem Netzwerk verbunden sein.